Kalk

Kalk wird in der Landwirtschaft seit Jahrhunderten auf vielfältige Weise eingesetzt.
Der Einfluß, den er auf den Boden hat, ist vitalisierend: er kann Säuren neutralisieren,
die Fruchtbarkeit steigern und verschiedene Nährstoffe wieder verfügbar machen.

Bei der Stallhygiene kann ein Kalk mit alkalischem pH-Wert der Firma Fels eingesetzt
werden. Dieser hat ein breites microbiozides Wirkspektrum und ist 100% natürlich.
Hierdurch eignet er sich auch für die biologische Landwirtschaft.

 

FELS Kalk:

FELS Calcides und FELS CalciBox sind maßgeschneiderte Produkte für den Bereich der 
Stallhygiene, das sowohl auf die Hygieneanforderungen als auch auf die Tierverträglichkeit
abgestimmt ist. Beide sind alkalische Einstreumittel, bestehend aus Calciumhydroxid
und Calciumcarbonat.

Anwendungsbereiche:

  • Hygienisierung des Lauf- und Liegebereichs von Rindern
  • Trocknung von Lauf- und Liegeflächen in Ställen
  • Erhöhung der Trittsicherheit und Standfestigkeit

Links:
 

FELS CalciDes

http://www.fels.de/de/content/fels-calcides.php

DLG Prüfbericht

http://www.dlg-test.de/tests/6106F.pdf

FELS CalciBox Matratzenkalk

http://www.fels.de/de/content/fels-matratzenkalk.php

Anwendungs- / Erfahrungsberich in Land und Forst, Nr.33

http://www.fels.de/de/docs/kalkstrohmatratze_LUF_33_13_104.pdf

DLG Prüfbericht

http://www.dlg-test.de/tests/6105F.pdf

 

Zum Produkt in meinem Shop: ja-boe24.de

 

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Siehe auch: Disclaimer